Dein Tiny House Baukasten System

kostengünstig - nachhaltig - wohlfühlen

Tiny House

Das Tiny House erfreut sich immer mehr Beliebtheit in Deutschland. Aber warum zieht es so viele Menschen in ein Tiny House? Jeder, der in Erwägung zieht, in ein Tiny House zu ziehen, hat seine Gründe. Viele Gründe sprechen für das Leben in einem Tiny House.

  • Kostengründe
  • Minimalismus
  • Eigene Kreativität und Entfaltung
  • Umwelt

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Tiny House Baukasten System
Sie werden stauen, welche Anwendungsmöglichkeiten unser Baukastensystem hat. Vom klassischen Tiny House, Ferienhaus, Gartenhaus, Notunterkunft, Garage, bis zur Unterbringung von Tieren, ist vieles möglich.

Beispiel:
Rohbau Baukasten System (B/T/H 13,50m x 4,00m x 3,50m) zum Preis von 30.000 Euro inkl. MwSt. und Kostenfreie Lieferung
Lieferung erfolgt bis Bordsteinkante am Bestimmungsort  (Deutschland Festland, ohne Inseln)

Preise auf Anfrage 
Aufgrund der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten (Größe, Aufteilung, Ausstattung) wird ein persönliches Angebot für Sie erstellt. Kontaktieren Sie uns gerne.

  • Bodenplatte optional 
  • Dach optional 
  • Fenster, Türen, Sanitär optional 
  • Wärmedämmung optional

Material und Technologie

Das Tiny House ist aus einem Faser-Kunststoff-Verbund (Glass-Reinforced Polymer – GFK). Dieser glasfaserverstärkter Kunststoff ist im Niedrigenergiebausektor bekannt und wird bevorzugt verwendet. Die Faser-Kunststoff Verbundblöcke, sind leicht, korrosionsbeständig, hochfest, kompatibel mit allen Baumaterialien und pflegeleicht.

Die Ziegelmontagetechnik ist eine patentierte Entwicklung, dabei werden die Glasfaserblöcke ineinandergesteckt und anschließend miteinander verriegelt, um ein starkes Lot zu erhalten, das keine zusätzlichen herkömmlichen Baumaterialien erfordert.

Durch diese Montagetechnik wird ein stabiles Gebäude gebaut, die einer herkömmlichen Bauweise in Punkto Lebensdauer in nichts nachsteht. 

Das Material wurde umfassend getestet: 

  • Erdbeben- und Feuerwiderstand, Druck
  • Auswirkungen verschiedener Klimaänderungen – Wind, Schnee, ultraviolette Strahlen und plötzliche Temperaturänderungen
  • Festigkeit, Schallschutz

Das Material ist recycelbar – bis zu 95 % der im Gebäude verwendeten Materialien können nach dem Rückbau wieder in einem neuen Projekt verwendet werden.

In Vergleichstests mit gewöhnlichem Ziegel und Glasfaserziegel wurde eine erhöhte Widerstandsfähigkeit festgestellt. 

Starke Vorteile dieser Bauweise

Sie erhalten ein stabiles, vorgefertigtes Tiny House, das in kurzer Zeit aufgebaut werden kann. 

  • Einfache und schnelle Montage – Ihr Tiny House ist in ca. 1 Woche ab Materialanlieferung auf der Baustelle fertiggestellt.
  • Im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise sind keine schweren Gerätschaften erfordern. Zudem kann die Montage bei jeder Witterung durchgeführt werden.
  • Stark, stabil, widerstandsfähig – gegen Feuchtigkeit, Schimmel, Korrosion, Erdbeben, Brände, Tornados und Hurrikane, starke Winde – bis zu 225 km / h. 
  • Für individuelle Lösungen & Ansprüche – durch die spezielle Montagetechnik besteht eine individuelle Gestaltungsmöglichkeit. 
  • Energieeffizient und umweltfreundlich – Glasfaser ist eines der am besten und am häufigsten verwendeten Materialien für die Wärmedämmung. Gebäude aus Glasfaserziegeln haben einen sehr hohen Energieeffizienzkoeffizienten. Die Installationstechnologie eliminiert den Einsatz natürlicher Ressourcen – Holz, Zement, Sand – während des Baus. Die Belastung durch Bauschutt ist deutlich geringer und das Gebäude ist zu 95 % recycelbar.
  • Wartungsfreundlich und kostengünstig – dieses Tiny House hat niedrige Betriebs- und Wartungskosten. 

Tiny House Beispiel (B/T/H 13,50m x 4,00m x 3,50m)

nl_NLNederlands